Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Alte PhilharmonieAlte Philharmonie 

Blue TerraceBlue Terrace

     

 

 

Wieder Präsenzunterricht
in der Schule für Musik

 

 

Aktuell ist es wieder möglich, dass nicht nur Schüler, die an den allgemeinen Schulen schulpflichtig sind, sondern auch Erwachsene im Einzel- oder Gruppenunterricht je nach Art des Faches am Präsenzunterricht in den verschiedenen Standorten der Schule für Musik teilnehmen können.

 


Mehr...

 

 


 

 

Engel-Fenster restauriert
Restaurierung des Engel-FenstersRestaurierung des Engel-Fensters

 

Der Kulturverein Recke hat in Abstimmung mit dem Haus St. Benedikt das defekte Engel-Glasfenster an der Wegkapelle am Wall renovieren lassen. Arnold und Tobias Kriegel beherrschen noch das alte Handwerk der Bleiverglasung.

Mehr...

 


 

Kunst in Recke

Kunst in unserer Heimatgemeinde Recke (Klaus Pöppmann)Kunst in unserer Heimatgemeinde Recke (Klaus Pöppmann)

 

Ein neues Buch über Kunstschätze, die man in Recke, Twenhusen, Langenacker, Espel, Steinbeck, Püttenbeck und Obersteinbeck entdecken kann, hat jetzt der Kulturverein Recke e.V. herausgegeben. Auf 113 Seiten zeigt der Verfasser Klaus Pöppmann, 2. Vorsitzender des Kulturvereins, in zahlreichen farbigen Bildern, was es an großen und kleinen Kunstwerken in Recke und in seinen Ortsteilen zu entdecken gibt. Das Buch gibt es jetzt in der Buchhandlung Volk in Recke zum Preis von 10,00 Euro.

Mehr...

 

 


 

Ein Geschenk der besonderen Art...

Geschenkgutschein der Schule für MusikGeschenkgutschein der Schule für Musik

Sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Geschenk? Die Schule für Musik hätte da etwas für sie...

Mehr...

 


 

Wussten Sie...

  • ... dass der KULTURVEREIN RECKE E.V. über 1000 Mitglieder hat und damit zu den großen Vereinen in der Gemeinde Recke zählt?

  • ... dass in der Schule für Musik des KULTURVEREINS RECKE E.V. zur Zeit rund 120 Schülerinnen und Schüler Einzel- und Kleingruppenunterricht an unterschiedlichsten Musikinstrumenten erhalten?

  • ... dass der KULTURVEREIN RECKE E.V. seit über 37 Jahren die Kulturarbeit in Recke intensiv fördert?

Gruppen im Kulturverein

 

 

Frauen-Arbeitskreis Kultur

2019 bildete sich eine Gruppe Recker Frauen, die unter dem Dach des Kulturvereins Recke, die Projekte entwickeln, um alte Kulturgüter neu zu beleben. So war der Arbeiskreis 2020 in der Advents- und Weihnachtszeit den "1. Recker Engelweg" wesentlich mitentwickelt und ebenso die Ausstellung "Ostern gestern und heute" mitgestaltet.

Frauen des Arbeitskreises gestalten die Engel für den 1. Recker Engelweg (2020).

 

Zum Frauen-Arbeitskreis Kultur gehören zur Zeit:

Marlies Richter (Sprecherin der Gruppe)
Konni Scharnhölz
Ulla Furche
Ingrid Feldmeyer
Angelika Hülsmann
Angelika Brüwer
Margot Feldmeyer-Goecke
Helga Volk
Mechthild Möllenhoff

 

 


 

 

Freizeitmusikanten Recke

1985 gründete der damalige Vorsitzende des Recker Kulturvereins, Dr. Meinolf Peters, unter der Leitung des Dirigenten Peter Junk aus Hopsten ein Akkordeonorchester für erwachsene Spieler. Innerhalb kürzester Zeit fanden sich 15 Spielerinnen und Spieler, die dieses Orchester zum Leben erweckten.

Freizeitmusikanten ReckeFreizeitmusikanten Recke

Konzert des Akkordeonorchesters der Freizeitmusikanten zum 30jährigen Bestehen.

 

Seither haben die Freizeitmusikanten bei zahlreichen Auftritten mit Volksmusik, Schlagern, Folklore, und Unterhaltungsmusik das Kulturleben in Recke bereichert. Seit 1991 gehört ein Gitarrenkreis unter der Leitung von Walter Börgel aus Steinbeck zu den Freizeitmusikanten.

 

Gitarrenkreis der Freizeitmusikanten ReckeGitarrenkreis der Freizeitmusikanten Recke

Gitarrenkreis der Freizeitmusikanten unter der Leitung von Walter Börgel.

 

2001 übernahm Simone Höflich-Remme die Leitung des Akkordeonorchesters.  Im Jahr 2015 konnten die Freizeitmusikanten Recke mit einem Konzert und vielen Gästen ihr dreißigjähriges Bestehen feien.

Sprecherin der Gruppe ist Elisabeth Möllenkamp.

 

 


 

 

Folkloretanz-Team Recke

Seit 1985 hat Recke ein Folkoretanz-Team. Das ist keine Volkstanzgruppe, wie man sie von einigen umliegenden Gemeinden kennt. Das Folkloretanz-Team Recke (FTTR) studiert Tänze der internationalen Folklore ein - aus Westeuropa, Israel, der Türkei, Russland und den USA - aber natürlich auch niederdeutsche Tänze.

Folkloretanz-Team ReckeFolkloretanz-Team Recke    
         Das Folkloretanz-Team Recke (FTTR) bei einer Übungsstunde.


Ulla Voigt leitete das FTTR vierzehn Jahre lang bis zu ihrem Wegzug aus Recke. In Eike Neumann und seiner Frau Mariele Neumann aus Laggenbeck hat die Gruppe eine hervoragende Nachfolge in der Leitung gefunden.

 

Sprecher der Gruppe sind Eike und Mariele Neumann.

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?