Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 


Konzert der Alten Philharmonie Münster

 Alte Philharmonie Münster in Recke (Foto: Felix Büscher).Alte Philharmonie Münster in Recke (Foto: Felix Büscher).

Am Samstag, 14. September 2019 ist wieder die Alte Philharmonie Münster in Recke zu Gast. In der Aula der Fürstenbergschule am Brookweg wird um 19.00 Uhr unter der Leitung von  Thorsten Schmid-Kapfenburg sinfonische Musik erklingen.

Mehr...

 


 

Brezel trifft Baguette

Duo Maingold (Christina Bernard und Lea Maria Löffler) Foto: Sebastian Palzoff)Duo Maingold (Christina Bernard und Lea Maria Löffler) Foto: Sebastian Palzoff)Das Rezept dieses Programms setzt sich aus zwei Zutaten zusammen: Französische und deutsche Komponisten. Das Duo Maingold (Christina Bernard, Saxophon und Lena Maria Löffler, Harfe) hat für Sie eine vielfältige Mischung aus Stücken zusammengestellt, die von der Barockzeit bis in die Moderne reicht und die ganze Bandbreite der Besetzung eröffnet. Das Konzert der Jungen Künstler findet am Samstag, 28. September 2019 um 20.00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Recke statt.

Mehr...

 


 

Wussten Sie...

  • ... dass der KULTURVEREIN RECKE E.V. über 1200 Mitglieder hat und damit zu den großen Vereinen in der Gemeinde Recke zählt?

  • ... dass in der Schule für Musik des KULTURVEREINS RECKE E.V. zur Zeit rund 230 Schülerinnen und Schüler Einzel- und Kleingruppenunterricht an unterschiedlichsten Musikinstrumenten erhalten?

  • ... dass der KULTURVEREIN RECKE E.V. seit über 35 Jahren die Kulturarbeit in Recke intensiv fördert?

Veranstaltungen im Kulturverein Recke e.V.

 

Samstag, 14. September 2019, 19.00 Uhr:
Konzert der Alten Philharmonie Münster


Alte Philharmonie MünsterAlte Philharmonie MünsterAlte Philharmonie Münster


Am Samstag, 14. September 2019 um 19.00 Uhr ist wieder die Alte Philharmonie Münster in Recke zu Gast. Am Kirmessamstag wird in der Aula der Fürstenbergschule am Brookweg unter der Leitung von  Thorsten Schmid-Kapfenburg sinfonische Musik erklingen, so das bekannte „Adagio for Strings“ von Samuel Barber (1910-1981) sowie das „Concerto for Marimba and Strings“ von Emmanuel Séjourné (geb. 1961). Séjournés zugleich rhythmische, romantische und energische Musik schöpft ebenso sehr aus der westlichen Klassischen Musik wie aus der populären Kultur (Rock, Jazz).

Hier wird die junge Percussionistin Yung-Ju Tsai an der Marimba ihr ganzes Können präsentieren.

Yung-Ju TsaiYung-Ju TsaiYung-Ju Tsai

 

Nicht minder populär ist ein Stück aus der Oper „Porgy and Bess“ von George Gershwin (1898 - 1937), arrangiert von Bert Russell Bennett. Mit „Rodeo“ von Aaron Copland (1900 - 1990) wird schließlich ein sinfonisches Werk präsentiert, in dem amerikanische Cowboy- und Folksongs Grundlage der Komposition sind.

 

Die Programmfolge:

  • Adagio for Strings (Samuel Barber)

  • Concerto for Marimba and Strings (Emmanuel Séjourné, Solistin: Yung-Ju Tsai)

  • „Porgy and Bess“ (George Gershwin, arr. Bert Russell Bennett)

  • „Rodeo“ (Aaron Copland)

Termin:                     Samstag, 14. September 2019, 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
Veranstaltungsort:   Aula der Fürstenbergschule, Brookweg 7
Tickets:                     Vorverkauf: 10,00 € Erwachsene
                                                      7,00 € ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende)

An der Abendkasse: 12,00 € Erwachsene / 9,00 € ermäßigt 
Vorverkaufsstellen:  Rathaus Recke, Hauptstraße 28
                                 Buchhandlung Volk, Vogteistraße 7

Tickets online buchen: www.eventbrite.de 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?